Vario Helicopter

Ferngesteuerte Modellhubschrauber

Mechanik

1002/33 // Doppelrotor-Mechanik

Doppelrotor-Mechanik

Die Realisierung von Experimentalhubschraubern erfodert manchmal mehr Eigeninitiative, als in einer Hobbywerkstatt entfaltet werden kann.
Für Eigenbauten von Rümpfen mit einem Doppelrotor, Rotorkreis ca. 1 500 mm, bieten wir diese Mechanik an.

Technische Details:

  • Kompakte Getriebeeinheit mit Untersetzung 2,667 : 1
  • Eingangswelle Ø 8 mm mit 10° Neigung nach unten
  • Stützkugellager für Tellerzahnrad
  • Verwendbar sind alle Ø 10 mm Rotorwellen mit Ø 6 mm Zapfen (Länge der Rotorwelle in der Mechanik ca. 115 mm)
  • Kombinierbar mit verschiedenen Domerhöhungen wie z.B. 53/6, 240/53 603/53 oder 722/53
  • Taumelscheibe für 2-, 3- und 4-Blatt-Rotor verwendbar
  • Taumelscheibe mit 4-Punkt-Anlenkung
  • Starre Verbindung zwischen Tellerzahnrad und Rotorwelle (Freilauf für nicht ineinanderkämmende Rotoren ist optional möglich)

Baustaz Ord.No. 1002/33

  • Bausatz, nicht montiert

Technische Daten

Gesamtlänge 145 mm
Höhe 120 mm
Breite 46 mm
Abstand Befestigungspunkte oben 115 mm
Abstand Befestigungspunkte unten 90 mm